Konzert mit Eurobrass

Samstag, 3. August 2019 | 19:30 Uhr | Kirche Ortmannsdorf

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Erleben Sie Bläsermusik auf höchsten Niveau mit dem Ensemble eurobrass! Das Ensemble wird dieses Jahr wieder auf Deutschland-Tournee sein, um ein begeisterndes Programm mit viel Liebe zum Deteil und mitreißender Spielfreude vorzutragen.
Die Musik aus verschiedenen Stilen und Epochen spiegelt die Viefalt des Lebens und den Reichtum von Gottes Schöpfung wieder. Freuen Sie sich auf bekannte und verborgene Schätze aus Klassik, Choral, Pop, Jazz und Gospel!

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.eurobrass.de

Gesegnete und erholsame Sommertage!

sunrise-1574243_960_720Wir wünschen den Besuchern unserer Website eine gute Sommerzeit: Der Segen des himmlischen Vaters soll Sie begleiten, an welchen Orten auch immer Sie die Ferienzeit verbringen!

„Das Grün der Wiesen erfreue deine Augen,
das Blau des Himmels überstrahle deinen Kummer,
die Sanftheit der kommenden Nacht
mache alle dunklen Gedanken unsichtbar.“

(Aus Irland)

Eingebremst … – Bibelwort für den Monat Juli

„Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.“

(Die Bibel, Brief des Jakobus, Kapitel 1, Vers 19)

Liebe Besucher unserer Website,

Der Philosoph Epiktet, der um die Wende vom ersten zum zweiten Jahrhundert gelebt hat, soll gesagt haben: „Der Mensch hat ZWEI Ohren und EINE Zunge, damit er doppelt so viel hören kann, wie er spricht.“ Ein wirklich weises Wort – aber wenn es nur so leicht zu beherzigen wäre!

(mehr …)

Mehr, als nur „Honig um’s Maul schmieren“ … – Bibelwort für den Monat Juni

Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder.

(Die Bibel, Buch der Sprüche, Kapitel 16, Vers 24)

Liebe Besucher unserer Website,

manchmal oder auch häufiger erleben wir, wie kalte und selbstsüchtige Worte verletzen. Solche Worte sind wie ein Schwert: Selbst, wenn man sie zurückzieht, bleibt eine Wunde. Der Monatsspruch für den Juni macht Mut, das Gegenteil zu tun: Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder. (Spr 16,24).

(mehr …)

Waldgottesdienst am Pfingstsonntag im Graurock

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind. Es musizieren Bläser und Sänger der Landeskirchlichen Gemeinschaft und der Kirchgemeinde Mülsen. Die Predigt hält Gemeinschaftspastor Markus Otto (Chemnitz). Durch den Nachmittag führt Sie Frank Margraf.

Im Anschluss großes „Mitbring-Kaffeetrinken“: Wir picknicken gemeinsam mit den Sachen, die jeder so mitgebracht hat.